Alle Kurse

Mama, Papa und wer noch alles? - Familien heute - Konsequenzen für Kita und Tagespflege

Wie sehen Familien heute aus und welche Konsequenzen hat das für die Arbeit mit Kindern in der Tagespflege oder der Kita? In diesem Kurs werden Ihnen die heute gängigen Familienformen vorgestellt und die Konsequenzen für die Kita-Arbeit betrachtet.

Kurs-Nr.: 13.1.02

Preis je Online-Lizenz: 13,95 EUR (inkl. MwSt.)
Nutzungszeit Online-Lizenz: 3 Monate

Online-Lizenzen
Jede Person, die einen Kurs online absolvieren möchte, benötigt eine eigene Online-Lizenz. Geben Sie deshalb beim Kauf die Anzahl der benötigten Online-Lizenzen in das Feld „Anzahl“ ein.

Das Bild der klassischen Familie hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Von der „Bilderbuchfamilie“, die meist aus Mama, Papa, Sohn und Tochter (einem Hund und einem Haus) bestand hin zu vielfältigen Lebensformen und Partnerschaften mit Kindern. Wobei an der „Bilderbuchfamilie“ nichts auszusetzen ist – es gibt sie auch noch heute und ist für viele Paare eine gute Lebensform. Aber der Glaube, dass diese Form von Familie, die alleinig vorstellbare oder gar die beste sein soll, ist überholt. Und in der professionellen Kindertagesbetreuung sollte Kindern wie Eltern vermittelt werden, dass alle Formen von Familie vollkommen in Ordnung und willkommen sind.

In diesem Kurs stellen wir Ihnen folgende Familienformen vor: Verheiratete Eltern, Alleinerziehende Eltern, Nichteheliche Lebensgemeinschaften, Eingetragene Lebenspartnerschaft, Stiefeltern, Patchwork-Familien, Pflegeeltern und Adoptiveltern. Weiterhin gehen wir darauf ein, welche Konsequenzen die Familienformen für die pädagogische Arbeit haben können.

Sonja Alberti

interaktives Web-based Training
Download-Dokumente
Abschluss-Quiz (Zertifikat)
Handout
Tipps zum Weiterlernen

Die durchschnittliche Lernzeit für diesen Kurs beträgt 0:45 Std. (1,0 UE).

Zertifikat (nach bestandenem Quiz)
Teilnahmebestätigung
Stundennachweis individuelle Lernzeiten

Zurück

Das könnte Sie auch noch interessieren…