17. Kurse: Ich konnte mein Zertifikat nicht ausdrucken!

Hinweise zum Zertifikatsausdruck in den Kursen

Wenn Sie auf den blauen Druckbutton geklickt haben, aber das Zertifikat in der Druckvorschau nicht oder nur teilweise zu sehen ist, müssen Sie die Einstellungen Ihres Druckers so ändern, dass das Zertifikat in Gänze in der Vorschau zu sehen ist. Weil jedes Druckmenü anders aussieht, können wir hier keine allgemeingültigen Einstellungen benennen. Holen Sie sich notfalls externe Hilfe.

Wenn Sie keinen Drucker haben, können Sie das Zertifikat als pdf-Datei speichern: wählen Sie dazu als Drucker die bei Ihnen installierte pdf-Anwendung aus (auch hier gilt: ggf. Einstellungen im Druckmenü so ändern, dass alles in der Druckvorschau zu sehen ist; siehe oben). Falls Sie keine pdf-Anwendung installiert haben, müssen Sie entweder den Kurs an einem Endgerät absolvieren, das diese Eigenschaft (oder einen angeschlossenen Drucker) hat oder auf das Zertifikat verzichten.

Weder Ihr Zertifikats-Code noch Ihr Zertifikat werden irgendwo gespeichert und beide sind im Nachhinein nicht wiederherstellbar/abrufbar. Wenn Ihnen also ein Fehler unterlaufen ist, können wir für Sie leider kein Zertifikat erstellen (weil es eben zum Selbstausdruck ist). Falls Sie bspw. zu schnell weiter geklickt haben, müssen Sie also entweder mit der Teilnahmebestätigung (Download am Ende des Kurses) Vorlieb nehmen - oder das Quiz noch einmal machen, indem Sie den Kurs komplett schließen und dann noch einmal starten. Sie müssen in diesem Fall nicht den Kurs noch einmal komplett machen, sondern können vom Inhaltsverzeichnis direkt dorthin springen > Button "Quiz" im Inhaltsverzeichnis.

 

Wichtige Hinweise
Unabhängig vom Bestehen oder Nicht-Bestehen des Quiz können Sie sich am Ende des Kurses immer eine Teilnahmebestätigung ausdrucken.
Die Zertifikate werden bei uns nicht gespeichert. Es gibt auch keinen persönlichen Bereich, in dem diese abgelegt werden. Sie können diese im Nachhinein also nicht mehr aufrufen. Insofern müssen Sie, wenn Sie es bspw. versäumt haben, Ihr Zertifikat auszudrucken, das Quiz noch einmal absolvieren, um ein neues Zertifikat zu generieren.

Zuletzt aktualisiert am 09.06.2021 von Joachim Alberti.

Zurück