Inklusion und Integration

Fortbildungen zum Thema Inklusion und Integration

Inklusion und Integration sind Pflichtaufgaben in der Frühpädagogik. Was das bedeutet und wie das Thema in der Praxis umgesetzt werden kann, erfahren Sie in diesen Fortbildungen.

Unsere Kurse zum Thema Inklusion und Integration auf einen Blick

Inklusion in der Kita

In dem Kurs erfahren Sie, was Inklusion ist, lernen verschiedene Dimensionen von Vielfalt und Definitionen kennen. Sie setzen sich mit einigen rechtlichen Grundlagen auseinander, erfahren, was Inklusion für die Kita bedeutet und Sie erhalten einige Anregungen dazu, wie Sie Inklusion in Ihrer pädagogischen Praxis umsetzen können.

Kurs-Nr.: 4.2.01

Preis je Online-Lizenz: 17,95 EUR (inkl. MwSt.)
Nutzungszeit Online-Lizenz: 3 Monate

Online-Lizenzen
Jede Person, die einen Kurs online absolvieren möchte, benötigt eine eigene Online-Lizenz. Geben Sie deshalb beim Kauf die Anzahl der benötigten Online-Lizenzen in das Feld „Anzahl“ ein.

Der Kurs „Inklusion in der Kita“ vermittelt Ihnen wichtige Grundkenntnisse rund um das Thema Inklusion und gibt Ihnen einige Werkzeuge mit, um das Thema in Ihrer Einrichtung zu etablieren oder zu forcieren.

Ausgehend von verschiedenen Dimensionen von Vielfalt und möglichen Umgangsweisen mit Vielfalt nähern Sie sich dem Thema Inklusion, als eine der Möglichkeiten an. Sie erfahren etwas über die Geschichte des Ansatzes, über verschiedene Definitionen und Sie erhalten einen kleinen Einblick in aktuelle Auseinandersetzungen zu dem Thema.

Daran anschließend lernen Sie einige wichtige rechtliche Grundlagen von Inklusion kennen. Dazu erhalten Sie einen Einblick in die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte der UN, werfen einen Blick ins Deutsche Grundgesetzt und die relevanten Sozialgesetzbücher und Sie erfahren welche Bedeutung die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen für den aktuellen Diskurs über Inklusion hat.

Nach dem theoretischen Teil betrachten Sie die Relevanz des Themas Inklusion für die Kita und Ihre pädagogische Praxis. Sie setzen sich mit den verschiedenen Ebenen – institutionelle Ebene, interpersonelle Ebene, professionelle Ebene und methodisch-didaktische Ebene – und ihrer Bedeutung für die Umsetzung von Inklusion auseinander.

Abschließend lernen Sie den Anti-Bias-Ansatz als einen möglichen Zugang zum Thema Inklusion kennen und bekommen einige Anregungen für den Transfer des Gelernten in Ihre pädagogische Praxis.

Am Ende des Kurses wissen Sie, was unter Inklusion zu verstehen ist, kennen die wichtigsten rechtlichen Grundlagen für Inklusion in der Kita und haben einige Ideen für die Umsetzung im Kita-Alltag.

 

Dieser Kurs ist auch in folgenden Paketen enthalten:

Sebastian Dolsdorf

  • interaktives Web-based Training
  • Videos
  • Download-Dokumente
  • Abschluss-Quiz (Zertifikat)
  • Handout
  • Tipps zum Weiterlernen

Die durchschnittliche Lernzeit für diesen Kurs beträgt 2:40 Std. (3,6 UE).

Zertifikat (nach bestandenem Quiz)
Teilnahmebestätigung
Stundennachweis individuelle Lernzeiten

Zurück

Das könnte Sie auch noch interessieren…

Vielfalt in die Praxis umsetzen, aber wie?

Vielfalt in die Praxis umsetzen, aber wie? - Der Index für Inklusion in Kitas – ein Leitfaden zur Inklusionsentwicklung

Was kann denn die inklusive Entwicklung unterstützen? Einen Zauberstab gibt es dafür leider noch nicht, aber den... weiter

Preis: 13,95 EUR
Nutzungszeit: 3 Monate
Demokratie lernen

Demokratie lernen - Partizipation in der Kita (mit großem Selbsttest)

In diesem Kurs wird Ihnen vermittelt, warum Partizipation für die Entwicklung von Kindern wichtig ist, welche... weiter

Preis: 17,95 EUR
Nutzungszeit: 3 Monate
Inklusions-Paket

Inklusions-Paket

Diese Kurse sind im Paket enthalten: Inklusion in der Kita, Vielfalt in die Praxis umsetzen, aber wie? Der Index für... weiter

Preis: 25,50 EUR
Nutzungszeit: 3 Monate