Live - Webinare

Guten Tag und herzlich willkommen!

Hier erfahren Sie alles über unsere Live-Webinare.

Wir gestalten unsere Veranstaltungen abwechslungsreich und möglichst interaktiv - z.B. durch die Möglichkeit Fragen zu stellen und in Arbeitsgruppen zu arbeiten. Deshalb begrenzen wir die Anzahl auf 20 Teilnehmerinnen je Veranstaltung.

Unser didaktisches Konzept beinhaltet außerdem kurze Pausen, um die Konzentrationsfähigkeit der Teilnehmerinnen nicht zu überfordern. Erfahrungsgemäß fällt es so leichter, den Inhalten zu folgen und Zusammenhänge zu verstehen.
Wir verwenden die browserbasierte Software Zoom für unsere Veranstaltungen - das bedeutet, Sie müssen kein Programm auf Ihrem Rechner installieren (Infos hier). Hier finden Sie die technischen Voraussetzungen: Link

Wir zeichnen die Webinare nicht auf, es steht im Nachgang also keine Aufzeichnung zur Verfügung.

P.S. Auch wenn gerade nichts Passendes für Sie dabei ist, schauen Sie ab und zu mal vorbei, es kommen immer wieder neue Themen hinzu :-)

Bestellung

Um unsere Webinare buchen und daran teilnehmen zu können, müssen Sie sich zuerst als Kunde registrieren (kostenlos hier). Dann können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen und Ihr Webinar bestellen.

Falls Sie bereits Kunde sind, können Sie sich direkt mit Ihren Zugangsdaten einloggen.

Wenn Sie ein Webinar gefunden haben, an dem Sie teilnehmen möchten, klicken Sie unter dem Reiter "Termine und Buchung" auf den Button "In den Warenkorb". Dann gehen Sie zum Warenkorb und und schließen den Kaufvorgang ab. Im Anschluss an die Bestellung erhalten Sie die Bestell-/Auftragsbestätigung zusammen mit Ihrer Rechnung (pdf). Nachdem Ihre Zahlung (per Paypal oder Überweisung) bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine weitere E-Mail mit der Info, dass Sie auf die Teilnehmerliste gesetzt wurden.

Weiterer Ablauf

Am Tag vor der Veranstaltung senden wir Ihnen den Zugangslink zu, mit dem Sie sich ab 15 Minuten vor Webinar-Beginn anmelden können.

Nach der Veranstaltung erhalten Sie...

  • ein Passwort sowie einen Link zu einer Seite, auf der Sie sich Ihr persönliches Zertifikat herunterladen bzw. ausdrucken können
  • ein Handout mit den wesentlichen Inhalten des Webinars
Für Einrichtungen, Träger u/o Fortbildungsanbieter: exklusive Veranstaltungen

Falls Sie eine oder mehrere Veranstaltungen exklusiv für Ihre Mitarbeiterinnen/Kundinnen anbieten möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir erstellen dann ein individuelles Angebot für Sie.
Übrigens: es ist auch möglich, dass wir für Sie Ihr Wunschthema neu konzipieren.

Webinar-Angebot

Tim hat schon wieder gekratzt… Verstehen von und Umgang mit körperlichen Übergriffen unter Kleinkindern bis 3 Jahre

Beschreibung
Inhalt: Wir steigen in das Seminar ein und sprechen über die Bedeutung von Kenntnissen über Bindung und Beziehungsgestaltung in den frühen Jahren von Kindern. Auch auf die frühkindliche Entwicklung gehen wir ein und kommen darüber zu häufigen Konfliktsituationen für junge Kinder in der Kita oder Kindertagespflege. Wir zeigen Ihnen angemessene Interventionen und Handlungsmöglichkeiten für solche Situationen und gehen auf die Bedeutung einer guten Kommunikation mit Eltern in diesem Zusammenhang ein. Zum Schluss lernen Sie noch präventive Maßnahmen kennen, um solche Situationen zu vermeiden.
Lernziel: Sie verstehen körperliches übergriffiges Verhalten von Kleinkindern untereinander besser und erhalten Sicherheit im Umgang damit.
Referentin: Sonja Alberti
Dauer: 2,5 Stunden (3,3 UE)
Methoden: Vortrag, Gruppengespräche, Videoeinblendung, Diskussion, Möglichkeit für Rückfragen
Maximale Teilnehmerzahl: 20
Kosten: 29,95 EUR (inkl. der gesetzl. MwSt.)

Die Zugangsdaten werden nur verschickt, wenn die Zahlung (spätestens am Vortag des Seminars) eingegangen ist.
Sie erhalten nach Abschluss der Veranstaltung einen Download-Link sowie einen Code. Der Link führt zu einer Seite, auf der sie sich ihre persönliche Teilnahmebestätigung herunterladen/ausdrucken können. Weitere Infos hierzu finden Sie in der E-Mail.

Termine und Buchung
Datum: 07.08.2021
Uhrzeit: 10:00
Seminarnummer: W-34-04
Kosten: 29,95 EUR
Status: noch Plätze frei

„Manno - immer müssen wir Matschhosen anziehen!“ - Beschwerderecht für Kinder in der Kita umsetzen

Beschreibung
Inhalt: Im Seminar erfahren Sie, warum Kinder ein Recht auf Beschwerden in persönlichen Angelegenheiten haben und warum es gut für deren Entwicklung ist, wenn sie mit ihren Anliegen ernst genommen werden. Wir schauen uns verschiedene Formen von Kinder-Beschwerden an und zeigen Ihnen auf, welche konkreten Wege es geben kann, an die Beschwerden der Kinder tatsächlich heranzukommen.
Lernziel: Sie kennen das Recht der Kinder auf Beschwerden in persönlichen Angelegenheiten und den positiven Nutzen für die kindliche Entwicklung. Sie haben konkrete Ideen wie dies im Kita-Alltag umgesetzt werden kann.
Referentin: Sonja Alberti
Dauer: 1,5 Stunden (2 UE)
Methoden: Vortrag, Gruppengespräche, Diskussion, Möglichkeit für Rückfragen
Maximale Teilnehmerzahl: 20
Kosten: 19,95 EUR (inkl. der gesetzl. MwSt.)

Die Zugangsdaten werden nur verschickt, wenn die Zahlung (spätestens am Vortag des Seminars) eingegangen ist.
Sie erhalten nach Abschluss der Veranstaltung einen Download-Link sowie einen Code. Der Link führt zu einer Seite, auf der sie sich ihre persönliche Teilnahmebestätigung herunterladen/ausdrucken können. Weitere Infos hierzu finden Sie in der E-Mail.

Termine und Buchung
Datum: 17.07.2021
Uhrzeit: 10:00
Seminarnummer: W-29-03
Kosten: 19,95 EUR
Status: noch Plätze frei

Kleinkindpädagogik nach Emmi Pikler

Beschreibung
Inhalt: In diesem Seminar erfahren Sie wer Emmi Pikler war und an welchen Themen sie gearbeitet und geforscht hat. Es wird auch deutlich, warum wir heute noch in der Frühpädagogik von ihren Erkenntnissen profitieren können. Die wesentlichen Prinzipien und Aspekte dieser Pädagogik, wie die beziehungsvolle Pflege, selbständige Bewegungsentwicklung und freies Spiel durch vorbereitete Umgebung, werden vorgestellt. Und Sie erfahren, wie die Pikler-Pädagogik in der eigenen Kita und der Kindertagespflege umgesetzt werden kann, wobei es vor allem auf die Haltung der Fachkräfte, den Tagesablauf und die Raumgestaltung ankommt.
Lernziel: Sie wissen wer Emmi Pikler war und wie die Erkenntnisse ihrer jahrelangen Forschungen in die heutige Kita- und Tagespflege-Arbeit eingebracht werden können.
Referentin: Sonja Alberti
Dauer: 2 Stunden (2,7 UE)
Methoden: Vortrag, Gruppengespräche, Videoeinblendung, Diskussion, Möglichkeit für Rückfragen
Maximale Teilnehmerzahl: 20
Kosten: 24,95 EUR (inkl. der gesetzl. MwSt.)

Die Zugangsdaten werden nur verschickt, wenn die Zahlung (spätestens am Vortag des Seminars) eingegangen ist.
Sie erhalten nach Abschluss der Veranstaltung einen Download-Link sowie einen Code. Der Link führt zu einer Seite, auf der sie sich ihre persönliche Teilnahmebestätigung herunterladen/ausdrucken können. Weitere Infos hierzu finden Sie in der E-Mail.

Termine und Buchung
Datum: 08.05.2021
Uhrzeit: 10:00
Seminarnummer: N-02-03
Kosten: 24,95 EUR
Status: noch Plätze frei
Datum: 21.08.2021
Uhrzeit: 10:00
Seminarnummer: N-02-04
Kosten: 24,95 EUR
Status: noch Plätze frei

Zusammenarbeit mit Eltern - Von der Elternarbeit zur Bildungs- und Erziehungspartnerschaft

Beschreibung
Inhalt: Die Zusammenarbeit mit Eltern hat sich von der klassischen Elternarbeit zu einer Bildungs- und Erziehungspartnerschaft gewandelt und braucht daher Menschen, die sich auf Augenhöhe begegnen. Eltern sollten anerkannt werden als die Experten für ihre Kinder. Kinder können sich nur dann wohlfühlen und damit auch lernen, wenn sie sich mit ihrer Familie angenommen fühlen.
In diesem Kurs lernen Sie die fachlichen und rechtlichen Grundlagen für die Bildungs- und Erziehungspartnerschaft kennen, erfahren was die Kita oder Tagespflegestelle zu einem guten Gelingen beitragen kann und warum dies für die Entwicklung und das Wohlbefinden der Kinder so wichtig ist.
Lernziel: Sie wissen, welche Faktoren für eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern wichtig sind und warum dies für die Kinder von großer Bedeutung ist. Und Sie erhalten Tipps für die Gestaltung der Zusammenarbeit.
Referentin: Sonja Alberti
Dauer: 2,5 Stunden (3,3 UE)
Methoden: Vortrag, Gruppengespräche, Videoeinblendung, Diskussion, Möglichkeit für Rückfragen
Maximale Teilnehmerzahl: 20
Kosten: 29,95 EUR (inkl. der gesetzl. MwSt.)

Die Zugangsdaten werden nur verschickt, wenn die Zahlung (spätestens am Vortag des Seminars) eingegangen ist.
Sie erhalten nach Abschluss der Veranstaltung einen Download-Link sowie einen Code. Der Link führt zu einer Seite, auf der sie sich ihre persönliche Teilnahmebestätigung herunterladen/ausdrucken können. Weitere Infos hierzu finden Sie in der E-Mail.

Termine und Buchung
Datum: 04.09.2021
Uhrzeit: 10:00
Seminarnummer: E-18-01
Kosten: 29,95 EUR
Status: noch Plätze frei

Kinder haben Rechte! - Kinderrechte in Kita und Tagespflege umsetzen

Beschreibung

Aktuell ist kein Live-Webinar im Angebot.

Termine und Buchung

Aktuell ist kein Live-Webinar im Angebot.